Basilissa Jessberger
Hauptstr. 47
58730 Fröndenberg
Tel. 02378 / 890530
Basilissa-Jessberger@lichtschwelle.com
www.lichtschwelle.com
Herzzentrierte Heilarbeit
Gerne unterstütze ich Menschen (jeglichen Alters und Geschlechts) in inneren Prozessen, Krisen und Transformationen.
Mein Hauptarbeitszeug ist dabei die Herzzentrierte Therapie (HCT), die ich bei Alaya Chickly gelernt habe und seit 2007 praktiziere.
Ergänzt wird diese von mir mit Coaching und Watsu.


Herzzentrierte Heilarbeit

Mit dieser Arbeit werden alte Traumata erkannt. Dadurch können die dabei entstandenen Gefühle und die damals getroffen Entscheidungen, die bis heute das Leben prägen, positiv verändert werden.

Akute Krisen können unterbrochen und die in ihnen liegende Chancen genutzt werden.

Die eigene Geburt, die erste sehr prägende Erfahrung in diesem Leben, kann geheilt werden. Jede Zelle und das ganze System erfährt ein neues Programm und kann sich regenerieren.

Und nicht zuletzt ist diese Arbeit eine ganzheitliche Methode, die Entfaltung des eigenen Potenzials zu fördern.
Auf drei Ebenen manifestieren sich die Blockaden, die unserer Gesundheit und unserem Glück im Wege stehen: auf der Körperebene, der Ebene des inneren Kindes und der Ebene der Familiengeschichte.

Diese werden noch einmal aufgesucht, um jede einzelne Ebene zu heilen.

Ein komplett neues Lebensgefühl ist möglich.

Unterstützt wird diese Heilung vom Körper, der das Trauma getragen hat, aber auch durch die Heilkräfte, die größer sind als wir – Liebe und Mitgefühl.


Mit meiner Arbeit wende ich mich

  • an Menschen, die sich in einer Krise befinden
  • an Menschen, die krank sind und zusätzlich zur medizinischen Versorgung den emotionalen, spirituellen Aspekt heilen wollen
  • an Menschen, die ihre Schattenseiten integrieren wollen
  • an Menschen, die ihre Beziehungen beglückender gestalten wollen
  • an Menschen, die ihr Herz heilen wollen
  • an Menschen, die mit dieser Arbeit ihre Begegnung mit Geburt oder Tod heilen wollen
  • an Frauen und Paare, die schwanger werden wollen oder in der Schwangerschaft diese Arbeit als Geburtsvorbereitung nutzen wollen

Diese Heilarbeit ist immer möglich, egal wie lange die ursprüngliche Situation schon vorbei ist.
Sie kann nach Wunsch auch durch Körperarbeit im warmen Wasser ergänzt und unterstützt werden.


Seminar: Mitgefühl mit sich - Mitgefühl mit der Welt (mehr lesen)